Welcome to Arzenhof

GESCHICHTE

Hinter jedem Wein steht eine Geschichte, die es zu erzählen gilt“: So lautet eine der Maximen der Kellerei Baron Di Pauli in Kaltern, einem kleinen Ort, der ein Pflichtstopp für alle ist, die entlang der berühmten Südtiroler Weinstraße von Nals nach Salurn reisen. Die Familie Baron Di Pauli hat uralte Ursprünge, die uns über 300 Jahre zurückblicken lassen, in die Zeit, als das Weingut stolz den Titel „Lieferant des kaiserlichen und königlichen Hofes von Österreich-Ungarn“ führen konnte und seine Produkte die Bewunderung und das Lob der Zaren von St. Petersburg ernteten.

Heute umfasst das Weingut eine Fläche von etwa 15 Hektar, unterteilt in zwei verschiedene Weinbaugebiete: Arzenhof, in der Nähe des Kalterer Sees gelegen, mit einer Fläche von ca. 10,5 Hektar, und der Höfl unterm Stein in Söll, bei Tramin, das die restlichen 4,5 Hektar umfasst. Verschiedene weiß und rote Rebsorten, darunter Gewürztraminer, Riesling, Pinot Blanc, Sauvignon Blanc, Schaffhausen Blanc, Sauvignon Blanc, Schiava, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Lagrein, in einem bestimmten Kontext wo Boden und Mikroklima eine primäre Rolle spielen. Um sicherzustellen, dass jede Traube ihr Bestes geben kann, werden die Erträge pro Hektar auf ein Minimum reduziert, um die Perfektion der Aromen und Düfte zu erhalten. Die Trauben werden erst dann von Hand geerntet, wenn die Reife wirklich optimal ist. Im Keller dann hat der Wein alle Zeit, die er braucht, um das Beste aus sich herauszuholen. Aromenvielfalt, Reifung und Verfeinerung ohne Eile oder vom Markt auferlegte Zwänge. Jede Flasche ist das Ergebnis einer akribischen und sorgfältigen Herstellung: Arzio, Carano, Exilissi und Enosi sind nur einige der Namen von Geschichten, die, wenn Sie eine Flasche Baron Di Pauli entkorken, haben Sie das Glück, sie zu genissen.

WEINE

Das Weingut Baron Di Pauli umfasst zwei Produktionsstätten: die Weinberge des Arzenhofs in Kalterer und die des Höfl unterm Stein in Söll bei Tramin.

Der Arzenhof ist Kalterns größter Weinberg, der durch seine Terrassenform mit Blick auf den See einzigartig ist. Es handelt sich um einen nach Südosten ausgerichteten Moränenkegel, bestehend aus Kalksteinschotter, Porphyr und Quarzsand, vermischt mit Ton. Dank des mediterranen Mikroklimas sind die roten Trauben hier immer perfekt gereift und ergeben Weine von großer Tiefe. Die weißen Trauben hingegen wachsen auf dem Lehm- und Kalksteinboden von Tramin, in höheren Lagen, wo die Temperaturen nachts sinken. Die Eigenschaften des Bodens, das mediterrane Klima, der günstige Einfluss des Kalterer Sees und die kühlen Nachtbrisen aus den Alpen machen diese Weine einzigartig.

GALERIE

WOHNUNGEN

Die Wohnungen sind mit allen notwendigen Annehmlichkeiten ausgestattet, um einen angenehmen Aufenthalt inmitten der Weinberge zu verbringen. Der Spektakuläre Blick auf den See, die Spaziergänge entlang der Rebzeilen und der Pfade in den umliegenden Wäldern, der Blick auf die Berge in der Ferne, werden Ihre Besuche erheitern und Sie in perfekter Harmonie mit der Natur fühlen lassen.

Außerhalb der Wohnungen gibt es einen Bereich, der mit Liegestühlen, mit Tisch und Bänken ausgestattet ist und mit einem herrlichen Blick auf den See, auf die Berge und auf die Weinberge.

Unsere kleinen Vierbeinigen Freunde sind immer willkommen!

Eine schöne Wohnung mit Blick auf den schönen Kalterer See

Eine gemütliche Wohnung für eine kleine Familie

KONTAKTE

Für weitere Informationen oder um eine Unterkunft zu buchen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie das Formular ausfüllen!

Tel:

+393392792590 | +393314584193